5S im Office: Gemeinsam(e) Ordnung im Büro schaffen und kontinuierlich verbessern

Die „5S“-Methode ist eine systematische Vorgehensweise zur Verbesserung (oder Neuplanung) von Arbeitsplätzen bzw. Arbeitsbereichen. Der Fokus auf Ordnung & Sauberkeit, Visualisierung und Standardisierung dient jedoch keinem Selbstzweck, sondern verfolgt eine klar formulierte Zielsetzung, wie beispielsweise:

  • die Arbeitsbereiche sind klar, nachvollziehbar gestaltet und entsprechen den jeweiligen Anforderungen (z. B. hohe Flexibilität)
  • kurze Wege und Zugriffszeiten (Finden statt Suchen)
  • Stellvertreter und neue Mitarbeiter finden sich schnell zurecht
  • angenehmes Arbeitsumfeld
  • Arbeitssicherheit und Arbeitsplatzgestaltung nach ergonomischen Gesichtspunkten

Besonders in Bürobereichen herrscht ein Spannungsfeld zwischen verschiedenen Arbeitsformen: Während die interaktive Teamarbeit ohne offene Kommunikation nicht auskommt, ist genau diese ein großer Störfaktor für konzentrierte Einzeltätigkeiten. Wer flexible Bürokonzepte entwickeln und Rahmenbedingungen schaffen will, die sowohl das eine als auch das andere ermöglichen, sollte zwei Punkte beachten. Erstens: Betroffene sollten von Anfang an beteiligt sein! Zweitens: Bevor Neues geschaffen wird, müssen zunächst alte Strukturen und Gewohnheiten aufgebrochen werden. Die Anwendung der "5S"-Methode trägt beiden Aspekten Rechnung, besonders zu Beginn dieses Prozesses.

Zielgruppe und Inhalte

Dieses Webinar richtet sich an Entscheider / Führungskräfte, interne Prozessbegleiter bzw. KVP-Moderatoren oder Teams, die ihre Arbeitsplätze und vor allem gemeinsam genutzte Bürobereiche „in Ordnung“ bringen wollen. Die Teilnehmer lernen Vorgehensweisen kennen und erhalten wertvolle Tipps zur Umsetzung. Praxisbeispiele und kleine Exkurse runden das Programm ab. Dazu gibt es ein umfangreiches Handout mit zusätzlichen Erläuterungen und Checklisten.

Inhalte

Nach einer Vorstellungsrunde (die Ergebnisse einer vorab geplanten Teilnehmerumfrage wird hier präsentiert) erhalten Sie einen abwechslungsreichen Impulsvortrag von ca. 70 Minuten. Am Ende ist Zeit für Fragen und Diskussionen reserviert.

  • Ursprung und Hintergrund: Kaizen in Werkstatt und Produktion
  • Wann wenden Sie 5S an?
  • Wie Sie die Mitarbeitenden ins Boot holen: Vorbereitung und Durchführung von 5S-Kampagnen und Workshops
  • Die einzelnen Schritte der 5S-Methode – am Arbeitsplatz und in gemeinsam genutzten Bereichen („Niemandsländer“)
  • Weitere Stichwörter / Exkurse: Ergonomie an Bildschirm-Arbeitsplätzen, Visualisierung/Visuelles Management, Standardisierung, Kontinuierlicher Verbesserungsprozess (KVP), Gestaltung von Büro-Layouts

Organisatorisches

Das Webinar wird auf der Plattform edudip durchgeführt. Es ist keine Softwareinstallation erforderlich. Sie benötigen lediglich einen Rechner mit guter Internetverbindung sowie Lautsprecher oder Kopfhörer, um den Ton verfolgen zu können. Als Teilnehmer haben Sie die Möglichkeit, über die Chat-Funktion Fragen zu stellen und Kommentare abzugeben. Weitere technische Hilfsmittel wie Webcam oder eines Mikrofons sind daher von Teilnehmerseite nicht erforderlich. 

Übrigens: Zu diesem Thema biete ich auch Inhouse-Trainings und Praxis-Workshops bei Ihnen im Hause an. Sprechen Sie mich einfach an.

 

 

Eine Anmeldung und Rechnungsabwicklung ist auch direkt über mich möglich, insbesondere bei Gruppen- / Paketbuchungen oder bei fehlender Möglichkeit zur Kreditkartenzahlung. Wenden Sie sich in diesem Fall bitte an mich.