Offene Seminare

Offene Seminare werden öffentlich angeboten, so dass sich der Teilnehmerkreis aus Personen unterschiedlicher Organisationen zusammensetzt. Ich bin regelmäßig als freier Trainer für unterschiedliche Seminaranbieter tätig.


Assistenz 4.0: Die Potenziale der digitalen Büroarbeit nutzen

Veranstalter: REFA Bundesverband e.V.

Dauer: 2 Tage

 

 

Termine:

- 08.-09.04.2019 in Dortmund

- 04.-05.11.2019 in Darmstadt


Beschreibung

Die Büroarbeit im Allgemeinen sowie die Assistenztätigkeit im Speziellen sind durch aktuelle Entwicklungen – Digitalisierung, Generation X und Y, Globalisierung, mobiles Arbeiten – einem tiefgreifenden Wandel unterworfen. Eine zunehmende Menge an Wissen und Informationen muss geteilt werden, und dies über zeitliche und räumliche Grenzen hinweg. Immer häufiger arbeiten Menschen in wechselnden interdisziplinären Teams bzw. Netzwerken zusammen, die Anforderungen an die eingesetzen Methoden, Plattformen und Techniken ändern sich. Das Seminar vermittelt einen Überblick zu den Entwicklungstrends im digitalen Office und gibt Ihnen Tools und Techniken an die Hand, um die Herausforderungen der Assistenz 4.0 souverän zu meistern.

Zielgruppe

Assistenzen von Führungskräften, Projektassistenzen

Ihr Nutzen - Seminarziele

  • Sie haben den Überblick zu den technologischen Entwicklungstrends in der Büroarbeit.
  • Sie wissen, welche Optimierungspotenziale in der Organisation und Zusammenarbeit mit der Assistenz 4.0 erschlossen werden können.
  • Mit Ihrem Wissen können Sie Führungskräfte zeitgemäß und effizient unterstützen – über räumliche und zeitliche Grenzen hinweg.

Inhalte

  • Die Arbeitswelt im Wandel (VUCA, New Work, Digitalisierung)
  • Agile Organisation und Zusammenarbeit als Vision: Nach dem Fluss- und dem Pull-Prinzip vorgehen
  • Potenziale erkennen und priorisieren
  • Vorgesetzte und Kollegen für die Sache gewinnen
  • Den Wandel systematisch und kontinuierlich anpacken: 5S, KVP/Kaizen, Regelkommunikation ...
  • Ablage 4.0: Wie werfen wir alten Ballast ab und schaffen einen neuen Rahmen für eine agile, digitale Zusammenarbeit? (5S-Methode)
  • Aufgaben managen und steuern
  • Kommunikation 4.0 
    • Was ist bei "klassischen" Kanälen zu beachten (E-Mail, Meetings ...)?
    • Welche neuen Tools und Kanäle gibt es? Welche Chancen und Risiken bieten sie?